magnetische Materialien (FERRITE)


Weichferrite sind ferrimagnetische, keramische Werkstoffe mit niedriger Remanenz die zum Beispiel in ABS-Sensoren im Auto verwendet werden. Die Ausgangswerkstoffe werden vorgesintert (Kalzination), dann gemahlen, in Formen gepresst und anschließend fertig gesintert.

 

Wir liefern Mahlkörper und Brennhilfsmittel aus Zirkonoxid für diese Herstellungsprozesse. Hierbei dürfen keine Reaktionen zwischen Produkt und Sinterplatte entstehen und natürlich muss die Platte den Sintertemperaturen, thermischen Wechselwirkungen und den verwendeten Ofenatmosphären standhalten.