Neuer Werkstoff: Comp 4102

Y2O3 vollstabilisiertes ZrO2

 

Durch die Vollstabilisierung werden die bei ZrO2 sonst typischen Phasenänderungen im Gefüge bei Temperaturen zwischen 1.100C und 1.300C beim Aufheizen, sowie zwischen 1.300C und 1.000C beim Abkühlen verhindert.

Deshalb wird dieser Werkstoff besonders dort eingesetzt, wo häufig thermische Wechsel stattfinden, wie z.B. bei der Herstellung von Industrieruß (Carbon Black)

 

Wir haben sehr große Teile gegossen und Nut- und Federsteine gepresst für die Auskleidung solcher Reaktoren und erreichen sehr hohe Standzeiten damit.